Hochwasser in Sachsen-Anhalt (ZDF)

Fast 3,5 Wochen Dauereinsatz aus den betroffenen Hochwassergebieten in Sachsen-Anhalt liegen nun hinter uns. Neben den beiden großen Städten Halle und Magdeburg hat es vor allem auch die ländlichen Gegenden um Aken und weiter nördlich um Fischbeck hart getroffen. Für das ZDF waren wir als Kamerateam unterwegs und haben neben den aktuellen Bildern auch Live-Schalten für das Morgenmagazin realisiert.

Während des Hochwassers ist auch unser Bürogebäude in Halle (MMZ) den Fluten zum Opfer gefallen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar